MAKE UP


Das richtige Make Up. Nichts leichter als das, oder?

Millionen von Frauen stehen täglich im Bad und schminken sich. Was soll daran also so schwierig sein? Und doch sehen wir zweifellos neidvoll zu, wenn die Models scheinbar perfekt in die Kamera lachen. Alles Naturschönheiten oder hat da doch jemand nachgeholfen? Das Zauberwort heißt „Visagistin“. Sie hat das Fachwissen und die jahrelange Erfahrung, die Schönheit jeder Frau hervorzuheben und zu betonen.

Angefangen mit der Analyse des Hauttyps, Kopf-, Augen- und Lippenform, über die richtige Wahl der Produkte bis hin zu den verschiedenen Techniken des Schminkens. Dieses ganze Wissen vereint die Visagistin und nur sie kann die bestmöglichen Ergebnisse erzielen.


Einmal aussehen wie ein Model. Dabei ist hier der Phantasie keine Grenzen gesetzt.

Hier kann Frau aus dem Vollen Schöpfen und in ein rauschendes Fest der Sinne fallen.

Elegant, sexy, romantisch, lässig, Business-Style, Vamp oder anmutige Weiblichkeit?

Eine Frage des Wagemuts, wie weit die Liaison mit der bunten Farben der Saison geht.

Hier werden Träume wahr. Ob nun ein heftiger Flirt mit dem Augen-Make-up, ein knisterndes, lustvolles Spiel der Farben oder ob man lieber auf Zurückhaltung beim Lippenstift setzt.  Der Teint sollte ebenmäßig und zart sein. Kleine Makel sollten abgedeckt werden.


Neben der Kreativität, ist das Fachwissen und der Umgang mit den richtigen Produkten unerlässlich. Eine professionelle Visagistin deckt alle diese Bereiche ab. Hinzu kommt noch die individuelle Beratung und Betreuung der Kundin.



1. Tages Make Up

  1. Leichtes Make up mit dezenten Farbnuancen

  2. Make up auf eine saubere Grundlage

  3. Farben werden auf Outfit und Augenfarbe abgestimmt

  4. Für den Alltag – Business – Shopping

  5. Wird auf jeden Typ individuell abgestimmt


2. Abend Make Up

  1. Intensives Make Up für eine Veranstaltung, Hochzeitsgast, Geburtstagsfeier, etc.

  2. Betonung der Gesichtsvorzüge

  3. Farben werden auf Outfit und Augenfarbe abgestimmt

  4. Wird auf jeden Typ individuell abgestimmt

3. Braut Make Up

  1. Makelloses Make Up

  2. Muss den ganzen Tag von der Vorbereitung bis zur Party halten

  3. Sollte nicht verschmieren und die ganze Zeit frisch aussehen

  4. Wird nach Hochzeitskleid, Frisur und Hochzeitsaccessoires und -Farben abgestimmt

  5. Darf nicht sehr intensiv sein, da die Frisur und das Brautkleid sehr auffällig sind, darf aber wegen den Photos auch nicht zu leicht sein.

  6. Wird auf jeden Typ individuell abgestimmt


4. Glamour Make Up

  1. Für besondere glamouröse Veranstaltungen wie Gala, Ball, ABI-Ball

  2. Glitter – Schimmer – Glamour

  3. Auffälliges Make Up

  4. Farben werden dem Kleid angepasst

  5. Wird auf jeden Typ individuell abgestimmt


5. Herren Make Up

  1. Leichtes abdeckendes Make Up

  2. Meistens für Photoshootings und Auftritte


6. Laufsteg-/ Modenschauen Make Up

  1. Sehr intensives, extremes und auffälliges Make-Up

  2. Meistens dunkel gehalten

  3. Wird je nach Anlass abgestimmt


7. Photoshooting & S/W-Bilder Make Up

  1. Intensive Betonung der Augen

  2. Schattierungen

  3. Wird je nach Anlass abgestimmt